Süßwaren & Knabberzeug

Es wird viel geknabbert am Bosporus

Was knabbern eigentlich Türken und auf welche türkischen Süßwaren stehen sie? Na klar. Sonnenblumenkerne kennst du. Du musst natürlich viele davon essen, um auch satt zu werden. Doch in der Türkei geht es dabei ja gar nicht ums satt werden. Çekirdek zu knabbern ist ein Lebensgefühl! Es bedeutet einmal zur Ruhe zu kommen, inne zu halten und das Leben, Leben sein zu lassen. Ob bei schönem Wetter auf einer Parkbank oder abends im Kreise der Familie, Çekirdek gehört einfach dazu.

Doch gerade für das gemütliche Beisammensein am Abend haben Türken noch zahlreiche weitere Knabbereien im Gepäck. Bei Leblebli handelt es sich um eine Spezialität aus Çorum, die heute jedoch in der ganzen Türkei verbreitet ist. Es sind geröstete Kichererbsen.

Natürlich gibt es auch zahlreiche andere Süßigkeiten. Von Chips bis zur Schokolade kennt man vieles in der Türkei. Schau dich doch einfach unten bei den Produkten mal ein wenig um, was du schon kennst oder noch neu für dich ist. Wenn du jedoch an traditionellen türkischen Süßwaren interessiert bist, dann schau mal in unserer Kategorie Baklava & Lokum.

Unsere Empfehlung – Kennenlernpaket verschiedene Marken verschiedene Größen (Ülker, Torku, Eti):

Die besten türkischen Süßwaren für dich:

Was du in der Türkei knabbern kannst findest du hier:

Jetzt teilen: